Die Website für zeitgemäße Kaninchenhaltung

Außenhaltung: Kaninchen draußen halten

Kaninchen können sowohl auf dem gesicherten Balkon als auch in einem raubtiersicheren Garten- oder Terrassengehege (grundsätzlich mind. 6 qm Fläche rund um die Uhr für zwei kleine bis mittelgroße Kaninchen) gehalten werden. Dies ist entweder ganzjährig oder von Frühling bis Herbst möglich. Gesunde, nicht untergewichtige Kaninchen genießen auch den Winter an der frischen Luft.

Auf den folgenden Seiten finden Sie ausführliche Informationen darüber, wie sich beide Haltungsformen umsetzen lassen.

Artikel zu diesem Thema:


Möchten Sie sich zunächst noch einmal über die Vor- und Nachteile sowie alternative Haltungsformen informieren, werden Sie hier fündig: